Über mich

Das Ziel: Gesundheit und Wohlbefinden

Mein Name ist Fabienne Haus ich bin am 27.02 in Huttwil BE geboren. Mutter von zwei wundervollen Töchtern. Seit frühen Lebensjahren arbeite ich mit Pferden. Jede freie Minute verbrachte und verbringe ich im Stall.

Angefangen mit dem Shetlandpony bis hin zum „grossen“ Turnierpferd durfte ich viele verschiedene Körperbauten und Charaktere kennenlernen.

In meiner Jahrelangen Tätigkeit mit Pferden ist mir immer bewusster geworden wie wichtig die Gesundheit und das Wohlergehen der Pferde ist. Wie es unseren Pferden geht können wir nur erahnen und vermuten, weil Pferde stumm leiden. Alle unsere Handlungen und Versuche haben immer den selben Hintergedanken, das Wohlergehen und die Gesundheit unseres Partners Pferd.

Pferde leiden stumm

Wenn Pferde schmerzen haben erkennen wir diese in der Regel erst wenn sie unaushaltbar geworden sind. Sie werden unrittig, schreckhaft, hochsensibel oder lahmen. Leider kann es dann auch schon mal vorkommen, dass Sie bereits einen bleibenden Schaden davongetragen haben. Ist dies bereits passiert versuchen wir das beste aus der Situation zu machen und das Pferd soweit zu rehabilitieren damit es sich wieder schmerzfrei bewegen kann.

 

 

2019 – Ausbildung zur Zertifizierten Dualaktivierung /Equikinetic Instruktorin

2018 – Ausbildung Kinesiotaping nach Heinbokel

2018 – zertifizierte Equiscan Pferderückenvermesserin